skip to navigation

Segelreviere in Mallorca - Menorca

Yachten suchen  
Erweitererte Suche

435 Yachten im Revier Mallorca - Menorca verfügbar

  • Preis
  • Region
  • Zeit
  • Größe

Preisspanne

  • Yachtcharter Spanien Oceanis Clipper 473
    Oceanis Clipper 473
    Mallorca-Menorca 4 Bewertungen
    • 8 Personen / 14.48 Meter
    • 26.05.2018 / 7 Tage
    1650,00€  
    Infos  
    25,0% Rabatt
  • Yachtcharter Spanien Sun Odyssey 439
    Sun Odyssey 439
    Kanaren 4 Bewertungen
    • 8 Personen / 13.34 Meter
    • 24.03.2018 / 7 Tage
    1950,00€  
    Infos  
    25,0% Rabatt
  • Yachtcharter Kroatien Lagoon 380 S2 Premium
    Lagoon 380 S2 Premium
    Kornaten / Dalmatien 4 Bewertungen
    • 10 Personen / 11.55 Meter
    • 24.03.2018 / 7 Tage
    1200,00€  
    Infos  
    25,0% Rabatt
Charter Balearen: Mallorca - Das Landesinnere ist überraschend ursprünglich Yacht charter around the Balearic Islands: Mallorca - surprisingly untouched hinterland

Yacht charter around the Balearic Islands: the island

Mallorca: more than heavy drinking and mass tourism

550 kilometres of coastline and great scenic variety, plus geographical closeness to central Europe and last, but not least excellent and sometimes even ridiculously cheap flight connections - all this contributes to Mallorca's lasting popularity among charter tourists. The island has more than 15,000 moorings in more than 50 harbours, and it is an ideal size, just right to circumnavigate it as part of a one-week cruise.

Doing so, you'll pass innumerable beaches, ranging from famous ones such as Arenal through to the many calas along the island's east coast (as the narrow bays among the tall cliffs are called) and the hidden gems on the north coast. But Mallorca has much more to offer than beautiful beaches. Weiter lesen
Yachtcharter Balearen: Naturbelassene Buchten - Auf Mallorca häufiger zu finden als man denkt Yachtcharter Balearen: Naturbelassene Buchten - Auf Mallorca häufiger zu finden als man denkt

YACHTCHARTER BALEAREN: NAUTISCHES

Buchten, so viele man will

Touri-Massen und Ballermann? Von wegen! Naturbelassene Buchten, so viele man will. Dazu eine ausgezeichnete Segel-Infrastruktur: Mitten im Mittelmeer bieten die Balearen einen Segeltörn mit Genuss-Faktor. Dabei muss sich nicht mal für eine Insel entscheiden. Die kurzen Distanzen zwischen Mallorca, Menorca, Ibiza, dem etwas kleineren Formentera, sowie den vielen Felseninseln verführen zum Insel-Hopping. Weiter lesen
Yachtcharter Balearen: Jede Insel hat ihren ganz eigenen Charakter Yachtcharter Balearen: Jede Insel hat ihren ganz eigenen Charakter

YACHTCHARTER BALEAREN: INSEL-HOPPING

Menorca, Ibiza, Formentera, Cabrera: alle im Nu zu erreichen

Wer von Mallorca aus chartert, muss seinen Törn nicht auf diese eine Insel beschränken. Denn die Abstände zwischen Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera sind gering. Eine Tages-Segeletappe, und schon ist man auf der nächsten Insel. Und es lohnt, denn jede hat ihren ganz eigenen Charakter, der auch durch die unterschiedliche Geschichte begründet ist: Auf Mallorca sind heute noch die Spuren der Römer zu sehen, Ibiza wurde durch die Eroberungen der Araber und Karthager geprägt und Menorca trägt noch immer die Zeichen der englischen Kolonialherren. Weiter lesen
Charter Balearen Mallorca: Karibische Gefühle - Sonnenuntergang in einer Bucht bei Cala es Caló Charter Balearen Mallorca: Karibische Gefühle - Sonnenuntergang in einer Bucht bei Cala es Caló

YACHTCHARTER BALEAREN: TÖRNBERICHT

Rund Mallorca in zwei Wochen

Seit vielen Wochen möchte ich endlich meinen angefangenen Törnbericht abschließen, nur komme ich momentan einfach nicht dazu. Nun habe ich mich wenigstens aufgerafft meinen letzten Törn stichwortartig zusammenzufassen. Vielleicht kann das jemanden als Unterstützung für die eigene Törn-Planung dienen. Meine Crew bestand aus fünf Erwachsenen und meinem vierjährigen Sohn. Als Ziel haben wir uns recht schnell die Balearen ausgesucht. Zum einen weil die meisten von uns noch nie dort waren, zum anderen hat Mallorca anscheinend doch noch mehr zu bieten als uns gewisse Deutsche TV-Sender glauben machen wollen. Weiter lesen
Bootscharter Mallorca: Port Andratx - Wenn der Hafen voll ist, kann man auch überall ankern Yachtcharter rund um Mallorca: Port Andratx - wenn der Hafen voll ist, einfach irgendwo anders ankern

Yachtcharter rund um die Balearen: Infrastruktur

Mallorca: Neue Entwicklung der Häfen und Marinas

Es gibt rund 15.000 Liegeplätze auf Mallorca, die Nachfrage übersteigt jedoch bei weitem das Angebot, insbesondere für Yachten über 10 m Länge. Während der Sommersaison öffnen einige Marinas jeden Tag neue Wartelisten (reservieren Sie einen Platz über UKW-Funkkanal 9). Aufgrund des politischen Drucks wird sich dieses Ungleichgewicht in naher Zukunft nicht ändern, was bedeutet, dass die Preise in den Marinas besonders im Juli und August relativ hoch sind. Dies ist seit vielen Jahren ein Streitpunkt für Yachtbesitzer und Charter-Skipper, aber Sie sollten sich nicht den Spaß Ihrer Mallorca-Kreuzfahrt verderben lassen, da es viele freie Yachthäfen oder billige Bojen außerhalb der Häfen gibt. Weiter lesen
Yacht Charter Mallorca: Ciutadella - Die alte Hauptstadt liegt am Ende eines langen Fjordes Charter Mallorca: Ciutadella - Die alte Hauptstadt liegt am Ende eines langen Fjordes

YACHTCHARTER BALEAREN: TÖRNVORSCHLAG

Mallorca und Menorca in 7 Tagen

Die meisten Crews starten von Palma, wo die großen Charterbasen sitzen. Und wenn sie schon mal da sind, dann bleiben sie auch gleich an den Küsten Mallorcas. Den wenigsten ist bewusst, dass die Nachbarinsel Menorca (und übrigens auch Ibiza) nur eine Tagesfahrt entfernt ist – nah genug also, um sie sogar innerhalb eines einwöchigen Törns zu erkunden. Dazu muss man natürlich zweimal eine längere Überfahrt einplanen, was die Segelwoche einigermaßen sportlich werden lässt. Doch dafür erkundet man ein Revier abseits der Touristenströme und wird feststellen, dass sich die Balearen auch von einer gänzlich anderen Seite zeigen können. Weiter lesen
Yachtcharter Balearen: Ibiza - Gemütliches musizieren auf Ibiza Yachtcharter Balearen: Ibiza - Gemütliches musizieren auf Ibiza

YACHTCHARTER BALEAREN: PARTY

Ibiza: Die längsten Nächte des Mittelmeerraums

Die Nacht in Fakten: Rund 8000 organisierte Parties pro Sommer, die größte Discothek der Welt mit einer Kapazität für 12.000 Personen, die längsten Nächte des Mittelmeerraums und ein Kommen und Gehen der besten DJs Europas. Es ist das bekannteste Gesicht Ibizas, Königin der Nacht und Herrscherin der Regenbogenpresse. Ein Phänomen, das seine eigenen Musikstile hervorgebracht hat und diesen vor wenigen Jahrzehnten vergessenen Winkel in einen obligaten Treffpunkt für all jene verwandelt hat, die schneller und lauter leben. Ohne Zweifel hat das für die Insel so charakteristische Klima der Toleranz zur Entstehung dieses riesigen Vergnügungsreviers für Erwachsene beigetragen. In den Sommernächten wird Ibiza-Stadt zu einem Festplatz: Die Geschäfte schließen erst, wenn ihnen definitiv die Kunden ausgehen, und zahllose Lokale bieten zu unmöglichsten Uhrzeiten Speise und Spektakel.
Yachtcharter Balearen: Menorca - Delikatessen Geschäft - Für Feinschmecker das Schlaraffenland Yachtcharter Balearen: Menorca - Delikatessen Geschäft - Für Feinschmecker das Schlaraffenland

YACHTCHARTER BALEAREN: KULINARISCHES

Menorca: Geburtsstätte der Mayonnaise und feiner Käse

Die Nähe des Meeres und die damit zusammenhängende Luftfeuchtigkeit könnten Gründe für die hervorragende Qualität der menorquinischen Milch sein. Dieselben Bedingungen, die andere landwirtschaftliche Zweige wie z.B. die Fruchtproduktion behinderten, haben die Entwicklung ausgezeichneter Käsesorten begünsigt. Jener mit der geschützten Herkunftsbezeichnung „Maó“ ist Käsegenießern weit über die Grenzen Menorcas hinaus ein Begriff. Das älteste Dokument, das den menorquinischen Käse erwähnt, stammt aus dem Jahr 417. Weiter lesen

Kontakt

Karsten knorr Sie haben noch weitere Fragen zur Buchung auf yachtcharterfinder?

Rufen Sie uns an
Tel: 0800 0704700

Skype Skype Me!

E-Mail: info@yachtcharterfinder.com