Mallorca, Menorca, Ibiza – alle im Nu erreichbar

Mallorca, Menorca, Ibiza – alle im Nu erreichbar

Wer von Mallorca oder Ibiza aus chartert, muss seinen Törn nicht auf diese eine Insel beschränken. Denn die Abstände zwischen Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera sind gering. Eine Tages-Segeletappe, und schon ist man auf der nächsten Insel. Mit der Motoryacht geht es sogar noch viel schneller. Und es lohnt, denn jede hat ihren ganz eigenen Charakter, der auch durch die unterschiedliche Geschichte begründet ist. Die Inseln im Einzelnen:

  • Teilen :

Wo ist das Bootfahren und Segeln in Deutschland derzeit möglich?

Nach und nach ist es wieder möglich in Deutschland zu segeln. Wir geben euch einen aktuellen Überblick - nach Bundesländern sortiert. In manchen Bundesländern ist das Segeln uneingeschränkt mögl...

01.01.1970
0

Charter Balearen: Ausgangshäfen

...

01.01.1970
0

yachtcharterfinder.com hilft den Opfern der insolventen Charteragenturen SALT und Sprungmann Yachting

Mitten in der Hochsaison verschwinden die Betreiber der deutschen Charteragenturen SALT und Sprungmann Yachting von der Bildfläche. Karsten Knorr, Inhaber der Agentur yachtcharterfinder.com, bietet d...

01.01.1970
0