Korsika Bootscharter: Der Hafen von Bonifacio am Ende eines langen FjordsKorsika Bootscharter: Der Hafen von Bonifacio am Ende eines langen Fjords

Yachtcharter Korsika: Die Altstadt thront auf den steilen Felsen

Bonifacio muss man gesehen haben

Bonifacio, die mittelalterliche, lebhafte Stadt im Süden Korsikas, ist ein absolutes Highlight, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Schon die Anfahrt ist ein Erlebnis: Man segelt entlang der Steilküste und sieht in letzter Minute die Einfahrt, eine enge, langgezogene Lagune. Rechts und links ragen jäh die Steilklippen empor. Dann öffnet sich der Spalt und gibt den Blick auf Hafen und Marina frei.

Es ist zwar keine moderne Marina, dafür liegt man direkt vor den zahlreichen Bars und Restaurants. Nichts für Leute, die ihre Ruhe haben wollen – aber wunderbar, um Spass zu haben. Nur einen Steinwurf vom Boot entfernt flanieren tagsüber die Touristen und abends die Nachtschwärmer, haben die Restaurants im Freien ihre Tische aufgebaut.
Die Altstadt selbst liegt ein ganzes Stück Meter höher. Vom Hafen führt eine alte Steintreppe nach oben, der Anstieg kann im Hochsommer durchaus schweißtreibend werden! Doch es loht sich allemal: Hoch oben auf den Kreidefelsen thront die Altstadt mit ihren pittoresken, mittelalterlichen Steinhäusern und den schmalen Gassen. Man hat das Gefühl, in einer anderen Welt zu sein.

Yachtcharter Korsika: Städte-TippYachtcharter Korsika: Städte-Tipp

Es gibt viele versteckte Winkel, überall entdeckt man kleine Läden und Restaurants. Hier wohnen die Einheimischen und natürlich sieht man überall die obligatorischen Wäscheleinen, die quer über die Straße gespannt sind. Wer zwischen den verwinkelten und zum Teil durch abenteuerlich krumme Stufen verbundenen Gassen den Weg zu den Klippen findet, wird königlich belohnt: Der Blick auf die weit unter einem liegende Küste, das tiefblaue Meer mit den vielen weißen Booten ist schlicht atemberaubend.


Bookmark and Share

Beliebte Beiträge