Städte

Marinas

Informationen zum Revier

Yachten

Modell Ausstattung Standort Jahr Länge Kojen Kabinen WC Preis from  

Meinungen

Das Yachtcharter Revier Frankreich ist ungeheuer vielseitig und bietet höchst unterschiedliche Segel Reviere - von der mondänen Atmosphäre an der Côte d’Azur, über die wilde und rebellische Schönheit Korsikas bis hin zur ungezähmten Bretagne. Für viele ist die Côte d’Azur in der Tat ein Traumziel - Namen wie Nizza, Monaco, Cannes oder St. Tropez lassen das Herz höher schlagen. Jeder möchte doch irgendwie nur einmal im Leben seine Segelyacht in einem dieser Häfen liegen haben und das süße Leben genießen. Allerdings ist es hier nie ruhig. Abgeschiedene Buchten zu finden ist praktisch unmöglich - dafür gibt es immer Trubel, tolles Wetter, schroffe Felsküsten, gold glitzernde Strände, Palmen und aufregende Locations. Bevorzugt man es jedoch eher urwüchsiger, so ist das Chartern einer Yacht auf Korsika mit seinen imposanten Steilküsten und der 1.200 km langen Küstenlinie sicherlich eher geeignet. In den Yachtcharter Revieren der Normandie und im Norden der Bretagne ist das raue Atlantik Feeling perfekt für solche geeignet, die es eher wild mögen und eine seglerische Herausforderung gerne annehmen. Abenteurer sollten daher hier eine Segelyacht mieten. Der Süden der Bretagne hingegen ist auch für Skipper mit mittlerer Erfahrung geeignet, die hier einen Katamaran mieten oder eine Motoryacht chartern können. Natürlich ist Frankreich auch für seine hervorragende Küche bekannt und ein Törn im Land des Käses, des Weins und der feinen Küche könnte auch als kulinarische Reise genutzt werden. Erkundet einfache Dorfwirtschaften, Sterne Restaurants und Strandbars. Yachtcharter in Frankreich bietet sowohl Naturburschen, als auch Jet Settern alle Möglichkeiten.