So funktioniert's

Suchen

Suchen

Sucht unter unseren über 35.000 Yachten das beste Angebot für Euch heraus.

Vergleichen

Vergleichen

Hier findet ihr Infos zu Revieren, Yachten etc. Vergleicht alle Angebote in Ruhe und findet so für euch das Richtige.

Buchen

Buchen

Auf geht's. Bucht euren Traum-Segelurlaub mit uns noch heute. Die Buchung ist einfach, sicher und zuverlässig.

Log in

Forgot password?
Dont have an account?

Sign Up

To sign up, you must be 18 or older. Other people won’t see your birthday.

Dont have an account?
  • port Standort Lanzarote / Arrecife / Arrecife
  • 11 Bewertungen
  • Jahr 2017 Jahr
  • Länge 11,23m Länge
  • Kabinen 3 Kabinen
  • Kojen 6 + 2 Kojen
  • Bäder 2 Bäder

Yachtdetails

Yachtmodell: 222 Dufour 382 Grand Large (3 cab/2wc)
Typ: Segelyacht
Hersteller: DUFOUR
Baujahr: 2017
Kabinen / Kojen: 3 / 6 + 2
Bäder: 2
Großsegel: Lattengross mit Lazy-Jacks
Vorsegel: Rollgenua
Steuerung ----
Wassertank 360,00 l
Länge: 11,23m
Width: 3,85m
Draft: 1,90m
Segelfläche: 0,00
Anzahl Masten: 1
Anzahl Motoren: 1
Motorleistung: 40130 PS
Treibstoff: Diesel
Treibstofftank: 200l
Hafen: / Arrecife
800X600

Ausstattung

Spannungs-Wandler 12/220 V
Spannungs-Wandler 12/220 V
Radsteuerung
Radsteuerung
Aussenbordmotor
Aussenbordmotor
Beiboot mit Außenbordmotor
Beiboot mit Außenbordmotor
Biminitop
Biminitop
Bugstrahlruder
Bugstrahlruder
Automatische Rettungswesten
Automatische Rettungswesten

Unser Service

Unsere Serviceleistungen sind unübertroffen. Wir kümmern uns von vorne bis hinten um euer Wohl:

24 hour
Kundenservice 14/7 - 14 Stunden täglich an 7 Tagen in der Woche sind wir für Euch da.
shopping
Die besten Preise im Netz mit vielen Sonderangeboten.
cocktail
Ihr genießt den Urlaub, wir kümmern uns um den Rest.
international
Gerne geben wir Euch auch Routenempfehlungen und Tipps.

Availablity

Season Season Time Discount Charter Price
Season 1 2020.12.31 - 2021.12.30 0,00% 3.939,00€

Discounts

Booking (2 weeks) 2020-2022 2.5%
Last minute 2020-2022 2020.10.01 - 2022.12.31 10%
Mid term booking (6 months) 2015.07.06 - 2022.12.31 5%
Mid term booking (9 months) 2015.07.06 - 2022.12.31 7.5%
Mid term booking (12 months) 2015.07.06 - 2022.12.31 10%

Standort

Bewertungen

Remo Tenti

Jul 2016 Ist diese Bewertung hilfreich?

Wir waren zu Fünft und konnten uns eine Woche gut organisieren und niemand fühlte sich eingeengt. Abzüge gibts für das Selbstwendefock (kein Rollgenua wie im Beschrieb !) was halt weniger Möglichkeiten bietet. Ebenso etwas unschön ist das Gestell des Bimini, welches genau über dem Steuerstand steht...Kopf einziehen ist angesagt. Toll die zwei grossen Kühlschubladen....

Hans Michel

Jun 2017 Ist diese Bewertung hilfreich?

Zuwenig segelfläche aufgrund selbstwendefog dafür einfach bedienbar

Peter Spanka

Sep 2018 Ist diese Bewertung hilfreich?

Das Layout und das Platzangebot sowohl innen wie aussen sind sehr gut.Die Segeleigenschaften sind leider nur ausreichend bis befriedigend, was den fehlenden Trim möglichkeiten geschuldet ist. Es gibt nur zwei Winschen, sowohl die Fock als auch die Großschot werden über die selbe Winsch bediendt. Die Selbstwendefock ist zwar komfortabel aber zu lasten der Performence und bei Winden ab 60° aufwärts fast wirkungslos. Ist mehr so Camping auf dem Wasser. Als Komfortabler Cruiser super, aber wer spass am Segeln hat wird entäuscht sein. Die Leistung des Gasherdes lässt leider auch zu Wünschen übrig, um einen Liter Wasser für Kaffe oder Tee zum Kochen zu bringen braucht eine gehörige Portion Geduld. Die Position der Lichtschalter ist total balla, man muß im Dunkeln erst den Niedergang herabsteigen um im Salon an Steuerbord am Schalterpanel die Lichtschalter zu ertasten.

Manfred Steinhart

Nov 2020 Ist diese Bewertung hilfreich?

Welcher Ingenieur kommt auf die Idee, das Funkgerät mit DSC hinter die Polster und unter die Schopps einzubauen? Um es zu bedienen musste man mit dem Kopf unter die Schränkchen. Was soll das? Allein aus diesem Grund ist Dufour für mich ##BS##"tot##BS##". Es kann sein, dass man alles versucht um Platz zu sparen, aber das darf niemals zu Lasten von Sicherheit und Wohl der Crew gehen! Weiterer riesen Mangel: keine Schrittgurte bei den Automatikwesten. Das kostet 3 Euro mehr, ist aber bei Bewusstlosen im Wasser die einzige Chance, dass die Schwimmweste am Körper bleibt. Und nun der Rest: eine zwei Jahre alte Dufour sollte nicht so viele Mängel haben. Lichtleitsten defekt, Kartentischlampe defekt, 2 Kompasse zeigen 20 oder 40 Grad Abweichung, das Landstromkabel ist ohne Isolierung, der Motoröldeckel auf dem Motor lies sich nur mit Hammer öffnen, die Aussenventile waren verrottet und nicht schließbar, nirgends ein Haken um eine Jacke, ein Geschirrhandtuch oder etwa aufzuhängen, die seitliche Reling steuerbords achtern locker, kein Platz an der Heckreling für Rettungsmittel, der Duschkopf steht dem Schließen der Bade-Heck-Plattform im Weg, das Bimini war ein Konstruktionsfehler, weil es wegen der langen Plicht nur auf ca. 80cm zusammengebunden werden konnte. Der Steuermann sah nichts oberhalb der Untersaling, Steuermänner über 180 kratzen mit dem Scheitel am Bimini. Die Achtersicherung der Rehling war nur ein -1- lausiger Draht. Man hatte nie das Gefühl, dass man nicht runter fallen kann.... usw. Sorry, für ein neues Boot .... Die Optik ist 5 - dieses Boot in diesem Zustand maximal 2 ... es ist optisch eine super chique Badewanne, raus aus dem Hafen, rein in die Bucht, Ankern und unter Motor wieder zurück.

FAQ

Antwort: Mit über 15 Jahren vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren Kunden und über 13.000 echten Bewertungen können wir stolz behaupten, eine der verlässlichsten Dienstleister im Bereich des Yachtcharter weltweit zu sein.

FAQ2 Answer

FAQ Section Answer

FAQ Section Answer

Karstan

2.545,00€ Pro Woche

Weitere Fragen?Telefon0 800 0704700
Listenpreis -
Rabatt - --
Angebotspreis -
Obligatorische Extras Pro Preis
Außenborder, Bettwäsche, Endreini... Pro Woche -
Ihr Charterpreis:-