Kroatien Bootscharter: Marina Sukosan in Dalmatien

13.000 Liegeplätze in 45 Marinas

Zwischen Umag im nördlichen Istrien und Dubrovnik im südlichen Dalmatien gibt es zur Zeit 45 Marinas. Sie bieten zusammen rund 13.000 Liegeplätze, zwei Drittel davon sind an ausländische Dauergäste, vor allem aus Österreich und Deutschland, vermietet. Knapp die Hälfte der Marinas gehören zur staatlichen ACI-Kette (Adriatic Croatia International Club). Die übrigen sind durchweg privatwirtschaftlich organisiert.

Kroatien Bootscharter: Marina Sukosan in Dalmatien

Kroatien Bootscharter: Marina Sukosan in Dalmatien

Von den 300 „normalen“ Häfen unterscheiden sich die Marinas vor allem durch den Service, den sie Boot und Crew bieten. Als Mindestanforderungen gelten je nach Kategorie unter anderem Wasser- und Stromversorgung am Liegeplatz, Sanitäranlagen für die Crew, Waschmaschine und Trockner, Rezeption, Parkplätze, Einrichtungen zur Wasserung der Boote wie Slip, Kran oder Travellift, Werkstätten für den Bootsservice, Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurant und Cafe.
Im Normalfall sind Marinas das ganze Jahr über geöffnet. Ausnahmen sind die „Saisonmarinas“, die lediglich vom 1. April bis 31. Oktober geöffnet sind. Dazu gehören die ACI Marina Rab, die ACI Marina Zut, die ACI Marina Piskera und die ACI Marina Palmizana. Die Liegegebühren sind auf den jeweiligen Internetseiten der Marinas veröffentlicht. Wer es gesammelt wissen will, kann bei der Kroatischen Zentrale für Tourismus (kroatien-info@gmx.de, office@kroatien.at, kroatien@gmx.ch) eine Broschüre anfordern.

  • Teilen :

Die Corona Leitplanken

Es wurden Verhaltensregeln für den bestmöglichen Schutz aller Beteiligten vor dem Corona Virus entwickelt. Diese hat der Deutsche Olympische Sportbund unter dem Begriff “Leitplanken” veröffent...

13.08.2020
0

Wo ist das Bootfahren und Segeln in Deutschland derzeit möglich?

Das Nutzen eines Sportbootes ist in vielen Gebieten und Bundesländern schon wieder möglich. Hier der Überblick über die aktuelle Lage nach Bundesland (alphabetisch): Baden Württemberg Segeln ...

04.08.2020
0

eSailing - endlich wieder segeln

Auch wenn das wirkliche Segeln größtenteils (mit Einschränkungen) schon wieder möglich ist, wird der kommende Sommer sicherlich anders sein, als in den vergangenen Jahren. Allgemeine Reisebeschrä...

04.08.2020
0