skip to navigation

Segelreviere in Istrien-Kvarner

Yachten suchen  
Erweitererte Suche

354 Yachten im Revier Istrien-Kvarner verfügbar

  • Preis
  • Region
  • Zeit
  • Größe

Preisspanne

  • Yachtcharter Kroatien Bavaria 38 Cruiser
    Bavaria 38 Cruiser
    Istrien-Kvarner 3 Bewertungen
    • 6 Personen / 12.3 Meter
    • 18.05.2019 / 7 Tage
    849,30€  
    Infos  
    43,0% Rabatt
  • Yachtcharter Kroatien Sun Odyssey 45
    Sun Odyssey 45
    Kornaten / Dalmatien 4 Bewertungen
    • 8 Personen / 13.72 Meter
    • 19.10.2019 / 7 Tage
    1012,50€  
    Infos  
    25,0% Rabatt
  • Yachtcharter Kroatien Sun Odyssey 439
    Sun Odyssey 439
    Split / Dalmatien 3 Bewertungen
    • 8 Personen / 13.34 Meter
    • 25.05.2019 / 7 Tage
    2167,50€  
    Infos  
    25,0% Rabatt
Istrien Kvarner Yacht Charter - Markant und von weit erkennbar sind die Türme auf Rab Istrien Kvarner Charter: Markant und von weit erkennbar sind die Türme auf Rab

Yachtcharter Kroatien: Revier-Info

Kvarner: Viel zu schön, um nur dran vorbeizusegeln

Die Kvarner Region, die große Einbuchtung zwischen Istrien und Dalmatien, hat landschaftlich viel zu bieten. Das Gorski-Kotar-Gebirge im Norden mit Gipfeln über 1500 m und das Velebit-Gebirge im Osten mit Gipfeln über 1700 m bilden eine imposante Kulisse, die auf die gesamte Region einwirkt.

Die Kvarner Bucht ist ein bekanntes Segelrevier. Ausgangshäfen für einen Törn durch die Bucht sind Punat auf Krk, Cres auf der gleichnamigen Insel sowie Pula an der Südspitze Istriens. In Acht nehmen muss man sich allerdings vor der Bora, dem berüchtigten Fallwind aus den kroatischen Gebirgen, der durch die geographische Lage des Kvarner sehr heftig werden kann. Aus diesem Grund überqueren viele Segler den Kvarner nur schnell auf ihrem Weg zwischen Istrien und Dalmatien. Eigentlich schade, denn die Region hat viel zu bieten!

Die Hafenstadt Rijeka im Norden ist Hauptstadt und Verkehrsknotenpunkt der Region. Weiter westlich liegt die berühmte Opatija Riviera mit der gleichnamigen Stadt Opatija, der "Perle des Kvarner". Große Anziehungskraft besitzen die Inseln der Kvarner Bucht, allen voran die größte kroatische Insel Krk, die über eine Brücke zum Festland verfügt. Weiter westlich erstreckt sich Cres, die zweitgrößte Insel der Region, die im Süden mit der kleineren Insel Losinj durch eine Brücke verbunden ist. Die Insel Rab wartet mit einer der schönsten Hafenstädte der gesamten Region auf. Weiter im Süden liegt die langgezogene Insel Pag, die ebenfalls eine Brückenverbindung zum Festland hat.

Istrien Kvarner Charter - Krk: Eine Brücke verbindet die Insel mit dem Festland Istrien Kvarner Charter: Krk - Eine Brücke verbindet die Insel mit dem Festland

Wer buntes Treiben erleben möchte, der findet in Cres, Rab, Krk oder Mali-Losinj genügend Möglichkeiten sich bis tief in die Nacht zu vergnügen. Hier lassen sich auch eine Menge schöner Ankerplätze finden. Sehr beliebt und deshalb gerne und viel besucht: Krivica. Diese enge Bucht an der Südwestküste der Insel Losinj erinnert ein bisschen an türkische Küstenlandschaften.

Ruhiger geht es dagegen auf den kleineren Inseln zu. Viele sind frei von Autoverkehr und nur sehr dünn besiedelt, wie z.B. die Inseln Susak, Premuda, Illovik und Sv.Petar. Auf diesen kleinen Eilanden finden Segler viel Ruhe und Beschaulichkeit, trotz der vielen Tagesausflügler, die die Inseln ab ca. 10 Uhr jeden Tag bevölkern. Fazit: Für Segler bieten die Kvarner Inseln viel Abwechslung.


Bookmark and Share

Kontakt

Karsten knorr Sie haben noch weitere Fragen zur Buchung auf yachtcharterfinder?

Rufen Sie uns an
Tel: 0800 0704700

Skype Skype Me!

E-Mail: info@yachtcharterfinder.com