skip to navigation

Segelreviere in Kroatien

Yachten suchen  
Erweitererte Suche

3365 Yachten im Revier Kroatien verfügbar

  • Preis
  • Region
  • Zeit
  • Größe

Preisspanne

  • Yachtcharter Griechenla Dufour 455 Grand‘ Large
    Dufour 455 Grand‘ Large
    Dodekanes / Ägäis 4 Bewertungen
    • 8 Personen / 13.76 Meter
    • 08.12.2018 / 7 Tage
    1548,75€  
    Infos  
    25,0% Rabatt
  • Yachtcharter Griechenla Bavaria Cruiser 41
    Bavaria Cruiser 41
    Kykladen / Ägäis 0 Bewertungen
    • 6 Personen / 12.35 Meter
    • 05.01.2019 / 7 Tage
    1598,85€  
    Infos  
    27,3% Rabatt
  • Yachtcharter Griechenla Oceanis 34
    Oceanis 34
    Kykladen / Ägäis 3 Bewertungen
    • 6 Personen / 10.34 Meter
    • 05.01.2019 / 7 Tage
    872,10€  
    Infos  
    27,3% Rabatt
Yachtcharter Kroatien: Sportbootführerschein See Yachtcharter Kroatien: Sportbootführerschein See

Kroatien Charter: Recht

Wissenswertes zu Führerschein und Funkschein

Für das Befahren der kroatischen Küstengewässer muss der Bootsführer einen Führerschein besitzen. Und zwar den, der im Heimatland zum Befahren vergleichbarer Gewässer vorgeschrieben ist.

Für deutsche Skipper ist das der Sportboot-Führerschein See (SBF See), für österreichische Skipper die amtlichen Befähigungsausweise 2-4 oder das entsprechende International Certificate for Operators of Pleasure Craft. Bürger der Schweiz brauchen mindestens den Führerschein für Yachten auf See (B). Zusätzlich muss mindestens ein Mitglied der Crew (muss nicht der Skipper sein) ein UKW-Sprechfunkzeugnis besitzen. Das hat folgenden Hintergrund: Nach kroatischem Recht sind Charterboote als gewerbliche Schiffe klassifiziert und müssen daher mit einer UKW-Sprechfunkanlage ausgerüstet sein. Diese muss jemand vorschriftsmäßig benutzen können und deshalb wird ein Schein verlangt.

Dies kann ein UKW-Sprechfunkzeugnis des Heimatlandes sein. Es gibt aber für Ausländer auch die Möglichkeit, eine Prüfung bei einem kroatischen Hafenamt abzulegen und auf diese Weise einen kroatischen Bootsführerschein einschließlich UKW-Sprechfunklizenz zu erwerben. Dies berechtigt zum Führen von Booten bis 12 m Länge sowie zur Nutzung der UKW-Funkstelle. Allerdings wird dieser Schein außerhalb Kroatiens nicht anerkannt, eine Umschreibung ist nicht möglich. Die kroatischen Charterboote sind ausnahmslos mit Non-GMDSS-Anlagen ausgerüstet. Funkzeugnisse ohne GMDSS-berechtigung sind also ausreichend.

Verwandte Berichte
Yachtcharter Kroatien:
Kroatien verlangt Touristensteuer
Yacht charter in Croatia:
Regulations for registering your arrival

Bookmark and Share

Kontakt

Karsten knorr Sie haben noch weitere Fragen zur Buchung auf yachtcharterfinder?

Rufen Sie uns an
Tel: 0800 0704700

Skype Skype Me!

E-Mail: info@yachtcharterfinder.com