skip to navigation

Segelreviere in Deutschland

Yachten suchen  
Erweitererte Suche

349 Yachten im Revier Deutschland verfügbar

  • Preis
  • Region
  • Zeit
  • Größe

Preisspanne

  • Yachtcharter Italien Lagoon 450 F
    Lagoon 450 F
    Korsika 4 Bewertungen
    • 10 Personen / 13.96 Meter
    • 01.12.2018 / 7 Tage
    2695,00€  
    Infos  
    30,0% Rabatt
  • Yachtcharter Kroatien Bavaria 33 Cruiser
    Bavaria 33 Cruiser
    Split / Dalmatien 4 Bewertungen
    • 4 Personen / 10.65 Meter
    • 13.10.2018 / 7 Tage
    675,00€  
    Infos  
    25,0% Rabatt
  • Yachtcharter Kroatien Bavaria Cruiser 51
    Bavaria Cruiser 51
    Split / Dalmatien 4 Bewertungen
    • 10 Personen / 15.59 Meter
    • 20.10.2018 / 7 Tage
    1800,00€  
    Infos  
    25,0% Rabatt
Yachtcharter Ostsee: Wahrzeichen - Rot-Weiße Leuchttürme Yachtcharter Ostsee: Wahrzeichen - Rot-Weiße Leuchttürme

Yachtcharter Ostsee: Revier-Info

Von Bodden und Förde

Unter Seglern genießt die Ostsee einen legendären Ruf. Das Segelrevier ist aus ganz Deutschland leicht und bequem zu erreichen und hat seinen ganz eigenem Reiz, ein gezeitenfreies Gewässer ohne Ebbe und Flut. Zudem bietet die Ostsee unzählige Inseln und viele einsame Strände. Stabile Hochwetterlagen gehen häufig mit längeren Ostwindperioden einher. Eine Fahrt auf der Ostsee ist eine Reise in die Geschichte. Auch für Naturfreunde ist sie ein wahres El Dorado. Die Ostseeinseln und die vielen Häfen entlang der Küste laden zu herrlichen Segeltörns ein. Weiter lesen
Charter Ostsee: Urig - Kleiner Fischereihafen in Laboe Charter Ostsee: Urig - Kleiner Fischereihafen in Laboe

Yachtcharter Ostsee: Revier-Info

Vobei an Steilküsten, Schilfgürteln und Stränden

Verglichen mit der schwedischen oder finnischen Küste nimmt sich die rund 350 Kilometer lange deutsche Ostseeküste eher bescheiden aus. Trotzdem stechen Jahr für Jahr zahlreiche Segler und Motorbootfahrer von dort aus in See. Auf der Schleswig-Holsteinischen Seite sind in den vergangenen Jahren viele Häfen für Sportboote modernisiert worden, etwa in Eckernförde, Flensburg und Kiel. Uriger sind allerdings die kleinen Fischereihäfen, wie zum Beipsiel in Laboe, Mönkeberg oder Niendorf. Weiter lesen
Verwandte Berichte
Ostsee Yachtcharter:
Von Bodden und Förde
Ostsee Yachtcharter:
Günstige Liegeplätze in deutschen Gewässern
Yachtcharter Ostsee: Die Boddengebiete sind ein Paradies für Vögel Yachtcharter Ostsee: Die Boddengebiete sind ein Paradies für Vögel

Yachtcharter Ostsee: Törnbericht

Rügen rund, Peenestrom und Achterwasser

Eben fliegt vor meinem Fenster ein Fischreiher das Tal hinauf zu den Teichen. Die haben wir zwar bei unserem Segeltörn in Vorpommern selten gesehen (dafür viele Kormorane, Kraniche, Enten, Gänse, Schwäne), aber er erinnert mich an das Wasser... wunderschön war es, rund um Rügen, fast nur Sonne. Nur dreimal mussten wir in der Kajüte frühstücken, alle restlichen 22 Morgen saßen wir in der Plicht. Und es war ein spannender Törn. Nach drei Eingewöhnungs- und Arbeitstagen segelten wir los: Hiddensee, Glowe, Saßnitz, Thiessow und Seedorf. Weiter lesen
Verwandte Berichte
Ostsee Charter:
Per Hubkielboot durch die Ostsee
Ostsee Yachtcharter:
Von Bodden und Förde
Yachtcharter Ostsee: Die Marina Boltenhagen ist neu und blitzsauber Yachtcharter Ostsee: Die Marina Boltenhagen ist neu und blitzsauber

Yachtcharter Ostsee: Marinas

Günstige Liegeplätze in deutschen Gewässern

An der deutschen Ostseeküste gibt es viele gut ausgebaute Marinas. Der Service lässt nichts zu wünschen übrig, die Yachthäfen sind sicher, immer auf der Höhe der Zeit und teils erst vor kurzem erbaut worden, wie zum Beipiel die brandneue Marina Boltenhagen in Mecklenburg-Vorpommern. Und was das Preisniveau angeht, so gibt es auch in dieser Hinsicht nur Positives zu vermelden: Im Vergleich mit den anderen Ostsee-Anrainern bietet Deutschland durchweg die besten Preise. Hier kommt ein Überblick. Weiter lesen
Yacht Charter Ostsee: Hiddensee ist Nationalpark und landschaftlich wunderschön Charter Ostsee: Hiddensee ist Nationalpark und landschaftlich wunderschön

Yachtcharter Ostsee: Insel-Tipp

Hiddensee: Nichts als Natur, Sonne, Wind und Meer

Keine Autos. Keine Termine. Keine Hektik. Nur Insel, Weite, Landschaft, Himmel, Sonne, Wind und Meer. Auf knapp 19 Quadratkilometern präsentiert sich Hiddensees vielfältige Schönheit in schneeweißen Sandstränden, in steilen, rauen Klippen, in winddurchrauschten Kiefernwäldern und lichtdurchfluteten Buchenhainen, in leuchtend blühender Heide und weiten Salzwiesen - und in einem Meer, das sich mal mild kräuselt und mal wilde Schaumkronen wirft. Weiter lesen
Verwandte Berichte
Dänemark Bootscharter:
Anholt: Einsame Insel im Kattegat
Dänemark Yachtcharter:
Bornholm, das Capri des Nordens
Yachtcharter Ostsee: Alter Leuchtturm von Travemünde Yachtcharter Ostsee: Alter Leuchtturm von Travemünde

Yachtcharter Ostsee: Städte-Tipp

Travemünde: Altes Seebad mit modernem Flair

Travemünde, etwa 20 km vom Zentrum Lübecks entfernt, ist seit Anfang des 19. Jahrhunderts ein renommiertes und viel besuchtes Seebad. Berühmt ist die Stadt an der Travemündung für ihr lebhaftes Flair, vor allem auf der Strandpromenade, und für einen der schönsten Strände der Ostsee. Am Passathafen, den das namengebende Museumsschiff überragt, kann man viele Yachten bewundern. In der Altstadt hingegen wirkt Travemünde mitunter noch wie das Fischerdorf, das es einst war. Weiter lesen
Verwandte Berichte
Ostsee Yachtcharter:
Günstige Liegeplätze in deutschen Gewässern
Schweden Bootscharter:
Smögen: Metropole des Vergnügens
Bootscharter Ostsee: Wassertourismus-Guide im Internet Bootscharter Ostsee: Wassertourismus-Guide im Internet

Yachtcharter Ostsee: Revier-Infos online

Revierführer per Mausclick

Ihr geht in Deutschland segeln und braucht aktuelle Revier-Informationen? Habt Ihr in Sekundenschnelle, noch dazu zum Nulltarif: Der Wassertourismus-Guide (WTG) ist ein Online-Revierführer für alle Gewässer in Deutschland. Das umfasst sowohl die Küsten, als auch die Binnengewässer. Er wurde gemeinsam von ADAC, Bundesverband Wassersport Wirtschaft und der boot-Düsseldorf entwickelt und wird regelmäßig überarbeitet und erweitert. Er funktioniert so: Ihr zoomt Euch durch die Karte, bis Ihr den passenden Ausschnitt habt. Angezeigt werden alle Marinas, Sportboothäfen und Anleger. Wählt Ihr einen bestimmten Hafen aus, zeigt ein neues Fenster sämtliche Details, z.B. Lage, Liegeplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Kontakt etc. Zudem findet man im WTG Angaben zu Wassertankstellen, Schleusen sowie Anbietern der Wassersportbranche.
Verwandte Berichte
Ostsee Yachtcharter:
Günstige Liegeplätze in deutschen Gewässern

Kontakt

Karsten knorr Sie haben noch weitere Fragen zur Buchung auf yachtcharterfinder?

Rufen Sie uns an
Tel: 0800 0704700

Skype Skype Me!

E-Mail: info@yachtcharterfinder.com