Kabinen von:
bis:

Kroatien

Kroatien beeindruckt! Fast 1.200 Inseln, insgesamt knapp 6.000 km Küstenlinie, eine hohe Dichte an kleinen und großen Häfen und Marinas, glasklares Wasser und eine abwechslungsreiche Landschaft. Was will man mehr von einem Revier? Wind natürlich und davon hat die Adria einiges zu bieten: Maestral, Burin, Bora, Jugo und Newera. Die einzelnen Winde kann man je nach Region und Tageszeit erleben, wobei man dem Unwetter Sturm Newara hoffentlich nicht begegnen wird bei seiner Yachtcharter.

SEGELREVIERE IN Australien

Spricht man von dem Yachtcharter Revier Australien meint man eigentlich nur das Gebiet nördlich von Sydney - insbesondere natürlich das Great Barrier Reef. Hier findet ihr unzählige Inseln, glasklares Wasser, sagenumwobene Korallenriffs, eine lebhafte Unterwasser Fauna und Flora und wunderschöne Buchten und Küstenstädtchen. Ihr könnt hier die Seele baumeln lassen, schnorcheln, Wale beobachten, angeln oder euch einfach entspannt sonnen. Es wird hier ganzjährig gesegelt, jedoch ist September bis Dezember am beliebtesten. Starke Fallwinde rufen nach erfahrenen Skippern.

1 Yachtensind im Revier verfügbar

Details von Australien

Informationen zum Revier

Yachtcharter Australien: Das Hawkesbury-River-System und Pittwater mit ihren vielen Seitenarmen und Lagunen

Kreuz und quer durch Pittwater und das Hawkesbury-River-System

Yachtcharter Australien: Das Hawkesbury-River-System und Pittwater mit ihren vielen Seitenarmen und Lagunen

Nicht weit im Norden von Sydney befindet sich ein pittoreskes Wasser-Labyrinth: das Hawkesbury-River-System und Pittwater. Zusammen stellen sie ein weit verzweigtes Netz aus Flussläufen, Seitenarmen, Bächen und Lagunen dar. Es ist das Gebiet, wo der mächtige Hawkesbury-River in den Pazifik fließt. Sowohl der Hawkesbury mit all seinen Nebenflüssen, als auch die große Pittwater-Lagune bieten viele gute Ankerplätze. Das Wasser kann ziemlich tief sein in den Seitenarmen des Flusses (bis zu 27 Metern), aber die Boote sind in der Regel mit ziemlich langen Ankerketten und langen Leinen ausgestattet.

Mehr
Charter Australien - Whitsundays - Paradies aus türkisem Wasser, weißem Sand und tropischer Vegetation

Whitsundays: Tropische Inseln am Great Barrier Reef

YACHTCHARTER WHITSUNDAYS: REVIER-INFO

Die tropische Inselgruppe der Whitsundays befindet sich an der Ostküste Australiens, im Bundesstaat Queensland zwischen Mackay und Townsville. Sie besteht aus 74 Inseln, von denen nur 17 bewohnt sind. Herrliche Badestrände an glasklarem, blauen Wasser erwarten die Besucher - und eines der besten Segelreviere der Welt mit lagunenartigen Buchten, auf dem gleichen Breitengrad wie Tahiti.
Der berühmte Entdecker James Cook hat der größten Insel den Namen Whitsunday Island gegeben, als er sie am Pfingstsonntag im Jahre 1770 betrat. Er schrieb in sein Logbuch als er in diesem Gebiet segelte, „ ... es kommt mir so vor, als ob ich in einem sicheren Hafen segle.“ Diese Atmosphäre verdankt das Revier dem Great Barrier Reef, das die Whitsundays wie ein gigantischer Wellenbrecher umgibt.

Mehr