Split / Dalmatien Charter: Top-Strand "Goldenes Horn" Zlatni rat bei Bol

Brac: Marmor und goldene Strände

Die Insel Brac ist mit 395 Quadratkilometern die drittgrößte Adriainsel. Der Kanal von Brac trennt sie vom nahe liegenden Festland. Die Insel ist hügelig, teilweise karstig, aber doch überwiegend grün und zu einem großen Teil mit Macchia und Wäldern bedeckt.

Split / Dalmatien Charter: Top-Strand "Goldenes Horn" Zlatni rat bei Bol

Split / Dalmatien Charter: Top-Strand "Goldenes Horn" Zlatni rat bei Bol

Der höchste Berg der Insel, die neben Hvar das bekannteste Eiland Süddalmatiens ist, ist der Vidova gora (778 m), der sich im Süden nahe Bol erhebt. Typisch sind die unzähligen, malerischen Buchten, die man entlang der gesamten Küste der Insel findet. Das Bade-Highlight liegt im Süden nahe dem Ort Bol: das „Goldene Horn“ Zlatni rat. Es ist eine Sandhalbinsel, die 400 m weit ins Meer ragt. Allerdings ist sie nicht nur in der Hauptsaison gut besucht.

Split / Dalmatien Bootscharter: Postira - Verträumtes Hafenstädtchen in der Nachmittagssonne

Split / Dalmatien Bootscharter: Postira – Verträumtes Hafenstädtchen in der Nachmittagssonne

Kulturelles Zentrum der Insel ist Supetar, ein romantisches Städtchen an der Nordküste. Das Leben spielt sich rund um den halbkreisförmigen Hafen ab, wo die palmengesäumte Promenade zum Flanieren und Spazieren einlädt. In den gemütlichen Tavernen, Bars und Straßencafes kann man stundenlang dem bunten Treiben im Hafen zuschauen.
Neben dem Fremdenverkehr betreiben die Bewohner Schafzucht und Landwirtschaft, wobei Öl, Wein und Obst wie Sauerkirschen und Mandeln zu den wichtigsten Produkten zählen. Die Insel Brac ist auch berühmt für ihren Marmor, der unter anderem zum Bau des Diokletianpalasts in Split, des Berliner Reichstags und des Weißen Hauses in Washington verwendet wurde. Steinbrüche befinden sich in der Umgebung von Pucisca, Selca, Postira, Splitska und Donji Humac.

  • Teilen :

Die Corona Leitplanken

Es wurden Verhaltensregeln für den bestmöglichen Schutz aller Beteiligten vor dem Corona Virus entwickelt. Diese hat der Deutsche Olympische Sportbund unter dem Begriff “Leitplanken” veröffent...

13.08.2020
0

Wo ist das Bootfahren und Segeln in Deutschland derzeit möglich?

Das Nutzen eines Sportbootes ist in vielen Gebieten und Bundesländern schon wieder möglich. Hier der Überblick über die aktuelle Lage nach Bundesland (alphabetisch): Baden Württemberg Segeln ...

04.08.2020
0

eSailing - endlich wieder segeln

Auch wenn das wirkliche Segeln größtenteils (mit Einschränkungen) schon wieder möglich ist, wird der kommende Sommer sicherlich anders sein, als in den vergangenen Jahren. Allgemeine Reisebeschrä...

04.08.2020
0