Nord Dalmatien Kornaten Yacht Charter - Der berühme Salzsee Mir ist eine der Hauptattraktionen

Naturpark Telascica: Klippen, Lagunen und Salzseen

Wer mit der Charter-Yacht im belebten Hafen von Zadar startet, hat es nicht weit bis zum Nationalpark Telascica. Er liegt am südlichen Ende der Insel Dugi Otok. Die Telascica-Bucht schneidet 8 km in die Insel hinein. Das Gebiet ist seit 1980 ein Nationalpark und ist wegen seiner beeindruckenden Natur, der reichen Fauna, der landschaftlichen Schönheit sowie der geologischen Vielfalt eine beliebte Destination. Der Salzsee Mir (kroat.: „Frieden“) beherrscht die Szenerie.

Nord Dalmatien Kornaten Yacht Charter - Der berühme Salzsee Mir ist eine der Hauptattraktionen

Nord-Dalmatien Kornaten Charter: Der berühme Salzsee Mir ist eine der Hauptattraktionen

Der kroatische Volksmund kennt viele Sagen und Legenden über die Insel Dugi Otok. Da es sich um einen der sichersten und schönsten Häfen der Adria handelt, ist Telascica ein beliebter Zielort aller Segler. Die Bucht besteht aus 25 Lagunen und insgesamt 13 kleineren und größeren Inseln und bietet eine Küstenlinie von insgesamt 68 km Länge. Die Küste ragt teils 200 Meter über die Adria hinaus, die eindrucksvollen Klippen („Stene“) sind in ganz Kroatien berühmt. Von der Yacht aus kann dieser majestätische Anblick in aller Ruhe genossen werden, während man langsam in die Bucht hineinschippert. Wer eine Taucherausrüstung mit an Bord hat, der sollte in der Nähe der Steilküste auf Tauchgang gehen. Hier gibt es einige tolle Tauchreviere. Der Hafen von Telascica wird auch Porto Tajer genannt und bietet der Charter-Yacht einen sicheren, geschützten Ankerplatz.

Auf der anderen Seite der Insel ist die Szenerie weniger wild und rau, hier herrschen sanfte Küstenstriche vor. Das Innere der Insel ist mit Aleppo-Pinien und Stechpalmen bewachsen. Außerdem gibt es da noch das Naturphänomen “Slano jezero”, jenem See, der salziger als das nahe Meer ist. Der See Mir gilt ob seiner Salzhaltigkeit als sehr heilsam. Telascica selbst wurde bereits zu Zeiten der Alten Römer besiedelt. Selbst Spuren aus prärömischer Zeit finden sich noch. Zwei Restaurants befinden sich in der Bucht, eines am Anfang der Bucht (von Sali aus kommend) und eines nahe dem See.

Nord Dalmatien Kornaten Charter - Der Park Telascica liegt im Süden der Kornaten

Nord-Dalmatien Kornaten Charter: Der Park Telascica liegt im Süden der Kornaten

Wunderschöne Inseln gehören zum Naturpark Telascica. Zu den eindrucksvollsten zählen sicherlich Katina und Taljuric. Ob zu Wasser oder an Land: Die Telascica-Bucht hält einen schier unermesslichen Reichtum an Pflanzen und Tieren für ihre Besucher bereit. Über 300 Pflanzenarten und zahlreiche seltene Tiere wie z.B. Mufflons gibt es hier.

Die Telascica-Bucht ist für alle Charter-Törns ab Zadar fast ein Muss, wenigstens für einen kurzen Abstecher. Skipper und Crew werden von den Inseln, Lagunen und der eigentlichen Bucht nicht enttäuscht werden; dafür sind die Eindrücke einfach zu vielfältig und wunderschön. Und dazu ist die Bucht als Ankerplatz zu gut geeignet…

  • Teilen :

Die Corona Leitplanken

Es wurden Verhaltensregeln für den bestmöglichen Schutz aller Beteiligten vor dem Corona Virus entwickelt. Diese hat der Deutsche Olympische Sportbund unter dem Begriff “Leitplanken” veröffent...

13.08.2020
0

Wo ist das Bootfahren und Segeln in Deutschland derzeit möglich?

Das Nutzen eines Sportbootes ist in vielen Gebieten und Bundesländern schon wieder möglich. Hier der Überblick über die aktuelle Lage nach Bundesland (alphabetisch): Baden Württemberg Segeln ...

04.08.2020
0

eSailing - endlich wieder segeln

Auch wenn das wirkliche Segeln größtenteils (mit Einschränkungen) schon wieder möglich ist, wird der kommende Sommer sicherlich anders sein, als in den vergangenen Jahren. Allgemeine Reisebeschrä...

04.08.2020
0